Zum Inhalt springen

Tod was ist deine Gestalt?

 1.200,00

Der Tod hält einen Fächer. In welches Gesicht werden wir blicken und mit welcher Gewalt wird er uns ereilen?

Vorrätig

Tod was ist deine Gestalt?, 2020                                                           
Jennifer Dilfer

________________

Technik: Aquarellfarben, Polychromo und Acryl auf Spezialpapier 

Größe: 48×36 

Verarbeitung: ungerahmt

Farben: lila, rot, schwarz, nude

Das Werk wird mit Echtheitszertifikat geliefert.


Zu dem Kunstwerk:

Aquarell und Polychromo auf dickem Spezialpapier.

Der Tod hält einen Fächer verlorener Seelen vor sich. Werden wir ein liebevolles uns bekanntes Gesicht oder eine diabolische Fratze erblicken? Wie wird sich der Tod zeigen? In welcher Gestalt und mit welcher Gewalt wird er auftreten? Wie haben wir unser Leben geführt? Wird es schrecklich oder friedvoll sein?

Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Künstlerin und versucht in ihrem Gedicht hierauf Antworten zu geben.

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Tod.

Zu diesem Werk gehört das gleichnamige Gedicht „Tod was ist deine Gestalt“ welches im Jahre 2020 für eine Ausschreibung entstand. Das Gedicht sowie ein Echtheitszertifikat liegen dem Werk bei. Das Urheberrecht verbleibt bei der Autorin/Künstlerin.

 

Tod was ist Deine Gestalt?

Er kommt von einem andren Ort,
der da liegt zwischen dem Hier und Dort.
Zeigt sich, wenn wir an der Schwelle stehn,
unterschiedlich wird er gesehn.

 

Erscheint in vielerlei Gestalt
und auch verschiedenartiger Gewalt.
Wenn er sich zeigt, er offenbart,
des Menschen Wesen der Gegenwart.

 

So sieht manch ein Kind im Übergang,
die Omi, hört lieblich Gesang
und der der Böses hat getan,
kämpft im Sterben mit Satan.

 

Denn Gesicht wir selbst ihm geben,
er ist das Abbild unsrer Leben.
So versuchen wir den rechten Weg zu gehn,
denn am Ende werden wir vor uns selber stehn.

©Jennifer Dilfer

 

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet, zzgl. Versandkosten

 

„Inspiration finde ich in allen Dingen, Momenten und Gefühlen. Die meisten entspringen schlaflosen Nächten oder luziden Träumen.  Kunst ist und war immer mein Mittel des Ausdrucks. Ich möchte erfreuen, trösten oder zum Nachdenken anregen, weshalb viele meiner Werke Teile meiner Geschichten und Gedichte sind und so ein Ganzes ergeben.“  Jennifer Dilfer

 

Nur auf FACETS OF ART ♦

 

 

 Zu dem Profil von Jennifer Dilfer

 

 

Größe 48 × 36 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Translate »
Have no product in the cart!
0